Datenschutzerklärung

 

1. Ein Überblick über den Datenschutz

Allgemeine Informationen

Die folgenden Informationen geben Ihnen einen leicht verständlichen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht, wenn Sie diese Website besuchen. Der Begriff „personenbezogene Daten“ umfasst alle Daten, die dazu verwendet werden können, Sie persönlich zu identifizieren. Detaillierte Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die wir dieser Kopie beigefügt haben.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist für die Erfassung der Daten auf dieser Website verantwortlich (d.h. der „Controller“)?

Die Daten auf dieser Website werden von dem Betreiber der Website verarbeitet, dessen Kontaktdaten unter der Rubrik „Gesetzlich vorgeschriebene Informationen“ auf dieser Website verfügbar sind.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Wir erheben Ihre Daten, wenn Sie Ihre Daten an uns weitergeben. Dies können z.B. Informationen sein, die Sie in unser Kontaktformular eingeben.

Unsere IT-Systeme erfassen beim Besuch unserer Website automatisch weitere Daten. Diese Daten umfassen in erster Linie technische Informationen (z.B. Webbrowser, Betriebssystem oder Zeitpunkt des Zugriffs). Diese Informationen werden beim Zugriff auf diese Website automatisch erfasst.

Für welche Zwecke verwenden wir Ihre Daten?

Ein Teil der Informationen wird generiert, um die fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können verwendet werden, um Ihr Nutzerverhalten zu analysieren.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre Informationen?

Sie haben das Recht, jederzeit Informationen über die Herkunft, die Empfänger und den Zweck Ihrer archivierten personenbezogenen Daten zu erhalten, ohne dafür eine Gebühr zahlen zu müssen. Sie haben auch das Recht zu verlangen, dass Ihre Daten berichtigt oder gelöscht werden. Für Fragen zu diesem oder anderen datenschutzrechtlichen Themen stehen wir Ihnen unter der im Abschnitt „Gesetzlich vorgeschriebene Informationen“ auf dieser Website angegebenen Adresse jederzeit zur Verfügung. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Darüber hinaus haben Sie unter bestimmten Umständen das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung im Abschnitt „Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung“.

Analysewerkzeuge und Werkzeuge von Drittanbietern

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Browsermuster beim Besuch dieser Website statistisch ausgewertet werden. Diese Analysen werden in erster Linie mit Cookies und so genannten Analyseprogrammen durchgeführt. Die Analysen Ihrer Browsermuster erfolgen in der Regel anonym, d.h. die Browsermuster lassen sich nicht auf Sie zurückführen.

Sie haben die Möglichkeit, solchen Analysen zu widersprechen oder deren Durchführung zu verhindern, indem Sie bestimmte Werkzeuge nicht verwenden. Detaillierte Informationen zu den Tools und zu Ihren Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unten.

 

2. Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

 

Externes Hosting

Diese Website wird von einem externen Dienstleister (Host) betrieben. Personenbezogene Daten, die auf dieser Website erhoben werden, werden auf den Servern des Hosts gespeichert. Dazu können unter anderem IP-Adressen, Kontaktanfragen, Metadaten und Kommunikation, Vertragsinformationen, Kontaktinformationen, Namen, Webseitenzugriffe und andere Daten, die über eine Website generiert werden, gehören.

Der Host wird zur Erfüllung des Vertrages mit unseren potenziellen und bestehenden Kunden (§ 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Erbringung unserer Online-Dienste durch einen professionellen Anbieter (§ 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) genutzt.

Unser Host wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, als dies zur Erfüllung seiner Leistungsverpflichtungen und zur Befolgung unserer Anweisungen in Bezug auf diese Daten erforderlich ist.

Durchführung einer vertraglichen Datenverarbeitungsvereinbarung

Um eine datenschutzgerechte Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir mit unserem Host einen Auftragsbearbeitungsvertrag abgeschlossen.

 

3. Allgemeine Informationen und Pflichtangaben

 

Datenschutz

Die Betreiber dieser Website und ihrer Seiten nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Daher behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten als vertrauliche Informationen und halten uns an die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und diese Datenschutzerklärung.

Wann immer Sie diese Website nutzen, werden eine Vielzahl von personenbezogenen Daten erfasst. Personenbezogene Daten sind Daten, die dazu genutzt werden können, Sie persönlich zu identifizieren. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, welche Daten wir erheben und für welche Zwecke wir diese Daten verwenden. Es wird auch erklärt, wie und zu welchem Zweck die Informationen gesammelt werden.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Informationen über die verantwortliche Stelle (im GDPR als „Controller“ bezeichnet)

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche auf dieser Website ist:

Drivelop Consulting SL
Carrer Campos 4
07200 Felanitx
Spanien

Telefon: +49 016093871335
E-mail: hola@drivelop.com

Der für die Verarbeitung Verantwortliche ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über den Zweck und die Mittel für die Verarbeitung personenbezogener Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen usw.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Eine Vielzahl von Datenverarbeitungsvorgängen ist nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung möglich. Sie können auch eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu müssen Sie uns lediglich eine formlose Benachrichtigung per E-Mail zukommen lassen. Dies gilt unbeschadet der Rechtmäßigkeit einer Datenerhebung, die vor Ihrem Widerruf erfolgte.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen; Widerspruchsrecht gegen die Direktwerbung (Art. 21 GDPR)

FÜR DEN FALL, DASS DATEN AUF DER GRUNDLAGE VON ART. 6 SEKT. 1 LIT. E ODER F GDPR HABEN SIE DAS RECHT, DER VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER PERSÖNLICHEN SITUATION ERGEBEN, JEDERZEIT ZU WIDERSPRECHEN. DIES GILT AUCH FÜR DIE ERSTELLUNG VON PROFILEN AUF DER GRUNDLAGE DIESER BESTIMMUNGEN. ZUR FESTLEGUNG DER RECHTSGRUNDLAGE, AUF DER DIE DATENVERARBEITUNG BERUHT, KONSULTIEREN SIE BITTE DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE EINEN WIDERSPRUCH ERHEBEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR SIND IN DER LAGE, ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER DATEN ZU LIEFERN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN, ODER WENN DER ZWECK DER VERARBEITUNG DIE GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN IST (WIDERSPRUCH GEMÄß ART. 21 ABS. 1 GDPR).

WENN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN FÜR DIE DURCHFÜHRUNG VON DIREKTWERBUNG VERARBEITET WERDEN, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, DER VERARBEITUNG IHRER BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN FÜR DIE ZWECKE DIESER WERBUNG ZU WIDERSPRECHEN. DIES GILT AUCH FÜR DIE PROFILERSTELLUNG, SOWEIT SIE MIT DIESER DIREKTWERBUNG VERBUNDEN IST. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN IN DER FOLGE NICHT MEHR FÜR DIREKTE WERBEZWECKE VERWENDET (WIDERSPRUCH GEMÄß § 21 ABS. 2 GDPR).

Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die GDPR sind die betroffenen Personen berechtigt, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, insbesondere in dem Mitgliedstaat, in dem sie ihren Wohnsitz, ihren Arbeitsplatz oder den Ort, an dem die behauptete Verletzung stattgefunden hat, gewöhnlich unterhalten. Das Recht, eine Beschwerde einzureichen, gilt unabhängig von anderen Verwaltungs- oder Gerichtsverfahren, die als Rechtsmittel zur Verfügung stehen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihnen oder einem Dritten die von uns automatisch verarbeiteten Daten aufgrund Ihrer Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrages in einem allgemein üblichen, maschinenlesbaren Format übergeben. Sollten Sie die direkte Übermittlung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, geschieht dies nur, wenn es technisch möglich ist.

SSL- und/oder TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie z.B. Bestellungen oder Anfragen, die Sie uns als Betreiber der Website übermitteln, verwendet diese Website entweder ein SSL- oder ein TLS-Verschlüsselungsprogramm. You can recognize an encrypted connection by the fact that the address line of the browser changes from „http://“ to „https://“ and the lock symbol also appears in the browser line.

Wenn die SSL- oder TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die von Ihnen an uns übermittelten Daten nicht von Dritten gelesen werden.

Verschlüsselte Zahlungsvorgänge auf dieser Website

Wenn Sie verpflichtet sind, Ihre Zahlungsinformationen (z.B. Kontonummer, wenn Sie uns die Befugnis erteilen, Ihr Bankkonto zu belasten) an uns weiterzugeben, nachdem Sie mit uns einen kostenpflichtigen Vertrag abgeschlossen haben, sind diese Informationen für die Zahlungsabwicklung erforderlich.

Zahlungsvorgänge mit gängigen Zahlungsmitteln (Visa/MasterCard, Lastschrift auf Ihr Bankkonto) werden ausschließlich über verschlüsselte SSL- oder TLS-Verbindungen abgewickelt. You can recognize an encrypted connection by the fact that the address line of the browser changes from „http://“ to „https://“ and the lock symbol also appears in the browser line.

Wenn die Kommunikation mit uns verschlüsselt ist, können Dritte die von Ihnen an uns weitergegebenen Zahlungsinformationen nicht lesen.

Auskunft über die Berichtigung, Ergänzung und Löschung von Daten

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen. Sie können auch einen Anspruch auf Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten haben. Wenn Sie Fragen zu diesem Thema oder sonstige Fragen zu personenbezogenen Daten haben, können Sie sich jederzeit an uns unter der im Abschnitt „Gesetzlich vorgeschriebene Informationen“ angegebenen Adresse wenden.

Recht, Verarbeitungsbeschränkungen zu verlangen

Sie haben das Recht, die Auferlegung von Beschränkungen bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Zu diesem Zweck können Sie sich jederzeit unter der im Abschnitt „Gesetzlich vorgeschriebene Informationen“ angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, gilt in den folgenden Fällen:

  • Sollten Sie die Richtigkeit Ihrer von uns archivierten Daten in Frage stellen, benötigen wir in der Regel einige Zeit, um diesen Anspruch zu überprüfen. Während der Dauer dieser Untersuchung haben Sie das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt ist/sind, haben Sie die Möglichkeit, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, anstatt die Löschung dieser Daten zu verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen und Sie sie zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, anstelle der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch gemäß Art. 21 Absatz 1 GDPR, Ihre Rechte und unsere Rechte müssen gegeneinander abgewogen werden. Solange nicht festgestellt wurde, welche Interessen vorherrschen, haben Sie das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese – mit Ausnahme der Archivierung – nur mit Ihrer Zustimmung verarbeitet werden, um Rechtsansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen oder die Rechte anderer natürlicher oder juristischer Personen zu schützen oder aus wichtigen, von der Europäischen Union oder einem Mitgliedstaat der EU genannten Gründen des öffentlichen Interesses. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Ablehnung unerwünschter E-Mails

Der Nutzung von Kontaktinformationen, die im Zusammenhang mit den im Abschnitt „Gesetzlich vorgeschriebene Informationen“ zu veröffentlichen sind, durch Dritte zur Übersendung von Werbe- und Informationsmaterial, das wir nicht ausdrücklich angefordert haben, widersprechen wir hiermit. Die Betreiber dieser Website und ihrer Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch SPAM-Mitteilungen, vor.

 

4. Erfassung von Daten auf dieser Website

 

Cookies

Unsere Websites und Seiten verwenden das, was die Branche als „Cookies“ bezeichnet. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihrem Gerät keinen Schaden zufügen. Sie werden entweder für die Dauer einer Sitzung zwischengespeichert (Session-Cookies) oder dauerhaft auf Ihrem Gerät gespeichert (permanente Cookies). Session-Cookies werden automatisch gelöscht, sobald Sie Ihren Besuch beenden. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert, bis Sie sie aktiv löschen oder sie werden von Ihrem Webbrowser automatisch gelöscht.

In einigen Fällen ist es möglich, dass nach dem Besuch unserer Website Drittanbieter-Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden (Drittanbieter-Cookies). Diese Cookies ermöglichen es Ihnen oder uns, bestimmte vom Dritten angebotene Dienste (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdiensten) zu nutzen.

Cookies haben eine Vielzahl von Funktionen. Viele Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Funktionen der Website ohne Cookies nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Darstellung von Videos). Der Zweck anderer Cookies kann die Analyse von Nutzungsmustern oder die Anzeige von Werbebotschaften sein.

Technisch notwendige Cookies (z.B. Warenkorb-Cookies) werden auf Basis von Art. 6 Abschnitt 1 lit. f GDPR. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, diese Cookies zu speichern, um eine technisch einwandfreie und optimierte Bereitstellung unserer Dienste zu gewährleisten. Andere Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung auf der Grundlage von Art. 6 Abschnitt 1 lit. a GDPR. Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen, was sich auf alle zukünftigen Datentransaktionen auswirkt.

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass Sie beim Setzen von Cookies benachrichtigt werden und die Annahme von Cookies nur in bestimmten Fällen erlaubt ist. Sie können die Annahme von Cookies in bestimmten Fällen oder generell ausschließen oder die Löschfunktion zur automatischen Löschung von Cookies aktivieren, wenn der Browser geschlossen wird. Durch die Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Für den Fall, dass Cookies von Dritten oder für analytische Zwecke verwendet werden, werden wir Sie im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und gegebenenfalls um Ihre Zustimmung bitten.

Server-Protokolldateien

Der Anbieter dieser Website und ihrer Seiten erhebt und speichert automatisch in sogenannten Server-Logfiles Informationen, die Ihr Browser uns automatisch übermittelt. Die Informationen umfassen:

  • Art und Version des verwendeten Browsers
  • Das verwendete Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Der Hostname des zugreifenden Rechners
  • Die Uhrzeit der Serveranfrage
  • Die IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Diese Daten werden auf der Grundlage von Art. 6 Abschnitt 1 lit. f GDPR. Der Betreiber der Website hat ein berechtigtes Interesse an der technisch einwandfreien Darstellung und der Optimierung der Website des Betreibers. Um dies zu erreichen, müssen Server-Logdateien aufgezeichnet werden.

Kontaktformular

Wenn Sie über unser Kontaktformular Anfragen an uns richten, werden die im Kontaktformular angegebenen Informationen sowie die darin enthaltenen Kontaktinformationen von uns gespeichert, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und für den Fall, dass wir weitere Fragen haben. Wir werden diese Informationen nicht ohne Ihre Zustimmung weitergeben.

Die Verarbeitung dieser Daten basiert auf Art. 6 Abs. 1 1 lit. b GDPR, wenn sich Ihre Anfrage auf die Ausführung eines Vertrages bezieht oder wenn es notwendig ist, vorvertragliche Maßnahmen durchzuführen. In allen anderen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Zustimmung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), wenn dies gewünscht wird.

Die Informationen, die Sie in das Kontaktformular eingegeben haben, bleiben bei uns, bis Sie uns auffordern, die Daten zu löschen, Ihre Einwilligung zur Datenarchivierung zu widerrufen oder wenn der Zweck, zu dem die Informationen archiviert werden, nicht mehr besteht (z.B. nachdem wir unsere Antwort auf Ihre Anfrage abgeschlossen haben). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben hiervon unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Fax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Fax kontaktieren, wird Ihre Anfrage einschließlich aller daraus resultierenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) von uns zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und verarbeitet. Ohne Ihre Zustimmung geben wir diese Daten nicht weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten basiert auf Art. 6 Abs. 1 1 lit. b GDPR, wenn sich Ihre Anfrage auf die Ausführung eines Vertrages bezieht oder wenn es notwendig ist, vorvertragliche Maßnahmen durchzuführen. In allen anderen Fällen basiert die Verarbeitung auf Ihrer Zustimmung (Artikel 6 (1) a GDPR) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Artikel 6 (1) (f) GDPR), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung von an uns gerichteten Anfragen haben.

Die von Ihnen im Rahmen von Kontaktanfragen an uns übermittelten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung zu löschen, zu widerrufen oder den Zweck der Datenspeicherung zu verfallen (z.B. nach Beendigung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

5. Analysetools und Werbung

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Der Anbieter dieses Dienstes ist Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Analytics verwendet so genannte Cookies. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google Analytics-Cookies und die Verwendung dieses Analysetools erfolgt in Anlehnung an Art. 6 Abschnitt 1 lit. f GDPR. Der Betreiber dieser Website hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse von Nutzungsmustern, um sowohl die online angebotenen Dienste als auch die Werbeaktivitäten des Betreibers zu optimieren. Wurde eine entsprechende Vereinbarung (z.B. eine Vereinbarung zur Speicherung von Cookies) beantragt, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 1 lit. eine GDPR; die Vereinbarung kann jederzeit widerrufen werden.

IP-Anonymisierung

Auf dieser Website haben wir die IP-Anonymisierungsfunktion aktiviert. Daher wird Ihre IP-Adresse innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Staaten, die das Übereinkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum vor seiner Übermittlung an die Vereinigten Staaten ratifiziert haben, von Google abgekürzt. Die vollständige IP-Adresse wird an einen der Server von Google in den USA übermittelt und dort nur in Ausnahmefällen abgekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieser Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die in Verbindung mit Google Analytics von Ihrem Browser übertragene IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten, die sich im Besitz von Google befinden, zusammengeführt.

Browser plug-in

Sie haben die Möglichkeit, die Archivierung von Cookies durch entsprechende Änderungen in den Einstellungen Ihrer Browsersoftware zu verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und mit Ihrer Nutzung der Website verbundenen Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google zu verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

Widerspruch gegen die Datenerfassung

Sie haben die Möglichkeit, die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics zu verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Dies führt zur Platzierung eines Opt-out-Cookies, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Deaktivierung von Google Analytics.

Weitere Informationen über den Umgang mit Benutzerdaten durch Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=en

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben einen Vertrag mit Google über die Datenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Bestimmungen der deutschen Datenschutzbehörden bei der Verwendung von Google Analytics bestmöglich um.

Demographische Parameter von Google Analytics

Diese Website benutzt die von Google Analytics zur Verfügung gestellten Funktionen „Demografische Parameter“. Es ermöglicht die Erstellung von Berichten, die Informationen über Alter, Geschlecht und Interessen der Besucher der Website enthalten. Quellen dieser Informationen sind interessenbezogene Werbung von Google sowie Besucherdaten von Drittanbietern. Zu den Quellen dieser Informationen gehören interessenbezogene Werbung von Google und Besucherdaten von Dritten. Sie haben die Möglichkeit, diese Funktion durch entsprechende Einstellungsänderungen für die Werbung in Ihrem Google-Konto jederzeit zu deaktivieren, oder Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics generell untersagen, wie im Abschnitt „Widerspruch gegen die Datenerfassung“ erläutert.

Archivierungszeitraum

Von Google gespeicherte Daten auf Benutzer- oder Ereignisebene, die mit Cookies, Benutzer-IDs oder Werbe-IDs (z.B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID) verknüpft sind, werden nach 14 Monaten anonymisiert oder gelöscht. Für Details klicken Sie bitte auf den folgenden Link: https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=en

Facebook Pixel

Diese Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook. Anbieter dieses Dienstes ist die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland. Die erfassten Daten werden nach Aussage von Facebook jedoch auch in die USA und in andere Drittländer übertragen.

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

Die Nutzung von Facebook-Pixel erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an effektiven Werbemaßnahmen unter Einschluss der sozialen Medien. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/.

Sie können außerdem die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

 

6. Plug-Ins und Tools

 

Google Web Fonts

Um die Einheitlichkeit der auf dieser Website verwendeten Schriften zu gewährleisten, verwendet diese Website sogenannte Web-Schriften von Google. Wenn Sie auf eine Seite unserer Website zugreifen, lädt Ihr Browser die benötigten Webfonts in Ihren Browser-Cache, um Text und Fonts korrekt anzuzeigen.

Dazu muss der von Ihnen verwendete Browser eine Verbindung zu den Servern von Google herstellen. Google wird infolgedessen erfahren, dass Ihre IP-Adresse für den Zugriff auf diese Website verwendet wurde. Die Verwendung von Google Webfonts basiert auf Art. 6 Abschnitt 1 lit. f GDPR. Der Betreiber der Website hat ein berechtigtes Interesse an einer einheitlichen Darstellung der Schriftart auf der Website des Betreibers. Sofern eine entsprechende Einwilligungserklärung vorliegt (z.B. Einwilligung zur Archivierung von Cookies), werden die Daten ausschließlich auf der Grundlage von Art. 6 Abschnitt 1 lit. a DGDPR. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Wenn Ihr Browser keine Webfonts unterstützt, wird eine auf Ihrem Computer installierte Standardschriftart verwendet.

Weitere Informationen zu Google Webfonts finden Sie unter folgendem Link: https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://policies.google.com/privacy?hl=en